Loading...
CrashSchwerer

Schwerer Crash auf A4 – Lkw-Fahrer kracht in Stauende – tot

Schwerer Crash auf A4  – Lkw-Fahrer kracht in Stauende – tot

Dresden – Das komplette Fahrerhaus ist zusammengedrückt, Trümmer liegen überall auf der Fahrbahn verteilt! Tragischer Crash Freitagmorgen auf der A4 bei Dresden.

Ein Kleinlasterfahrer (59) war zwischen der Anschlussstelle Wilsdruff und der Raststätte Dresdner Tor mit voller Wucht auf ein Stauende gefahren. Der Aufprall war so heftig, dass der 59-Jährige noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen erlag. 

Die Autobahn war in Richtung Dresden für zwei Stunden gesperrt. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

SIE SIND BEI FACEBOOK? WERDEN SIE FAN VON BILD DRESDEN!

Mehr News aus Dresden und Umgebung lesen Sie hier auf dresden.bild.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *